Close

Lauf

Die ARQUE-Lauf-Bilanz

Der ARQUE-Lauf run+bike ist nach 29 Ausgaben in den wohlverdienten Ruhestand gegangen. Als Alternative bieten sich SkyRun und Wuzzelauf an.   443 LäuferInnen und BikerInnen machten sich am 13. November zum 29. mal von Kelkheim auf den Weg in die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt Mainz. Per Pedes oder auf dem Rad ging […]

Mehr lesen

Marita Brenk beim Frankfurt-Marathon

Marita Brenk ist schon seit vielen Jahren Begleiterin des ARQUE-Laufs und hat auch schon einige Aktionen für die ARQUE unternommen. So war sie dieses Jahr gemeinsam mit Ulrich Tomaschewski in Bonn unterwegs und letztes Jahr in Würzburg (um nur zwei aufzuzählen). Dieses Jahr hat sie sich als großes Ziel den […]

Mehr lesen

Dieter Baumann beim ARQUE-Run-up / Roll-on am 12.11.

Dieter Baumann, die Götter und Olympia „Dieter Baumann ist wahrscheinlich der beste Comedian unter den Läufern, doch garantiert ist er der beste Läufer unter den Comedians.“ Mit eine rgroßen Portion Selbstironie nimmt Dieter Baumann sein Publikum mit auf die Reise durch die W elt des Sports. Genauer: nach Olympia! Er […]

Mehr lesen

Wetterprognose, die 2.

Ein erneuter Blick auf die einschlägigen Wetterdienste zeigt für Sonntag immer noch eine Mischung aus leichter Bewölkung und Sonne bei Temperaturen zwischen 11 Grad am Morgen und 16 Grad am Mittag. Es wird praktisch keine Regenwahrscheinlichkeit gemeldet bei – für den Lauf besonders wichtig – nur leichtem Wind bis ca. […]

Mehr lesen

Arno Wenzel für die ARQUE in Köln

Wie lange braucht ein ARQUE-Shirt, um beim Köln-Marathon ins Ziel zu kommen? Antwort: 3:13:48 – aber nur, wenn das Shirt vom langjährigen ARQUE-Läufer, SkyRunner und Unterstützer Arno Wenzel getragen wird. Mit seinem Team und den Kollegen der DZ-Bank hat er schon an vielen Veranstaltungen teilgenommen und hat nun sein ARQUE-Shirt […]

Mehr lesen

Spendenaktion 442 Update

Auf die Spendenaktion von Christian Hecht zu Eschathlon und ARQUE-Lauf haben wir ja hier und hier schon hingewiesen. Heute möchten wir die Aktion noch einmal in Erinnerung rufen und alle Eschathlon-Starter aus dem Juli nochmal darauf aufmerksam machen, dass die Aktion natürlich noch läuft. Zur Erinnerung: Für all diejenigen, die […]

Mehr lesen

Jetzt anmelden zum ARQUE-LAUF run + bike 2015

Die Online-Anmeldung ist geschaltet, also steht einem Lauf- oder Bikeerlebnis am 8.11.2015 nichts mehr im Wege. Für alle Strecken von der Einsteigerdistanz über 8,8 Kilometer zu Fuß bis zur kompletten arque – bike-tour über 74,1 Kilometer ist alles möglich. Für gute Stimmung auf der Strecke ist ebenso gesorgt, wie für […]

Mehr lesen

break your limits – beim RunUp / RollOn 2015

Beim diesjährigen RunUp / RollOn am Vorabend des ARQUE-Laufs möchten wir diesmal all denen etwas bieten, die mit ihrem inneren Schweinehund gelegentlich Probleme haben. Es geht dabei um die Grenzen zwischen Bekanntem und Unbekanntem, zwischen der verlässlichen Komfortzone und dem neuen Terrain einer extremen Herausforderung. Extremläufer, Abenteurer und Motivationsexperte Norman […]

Mehr lesen

Spendenaktion 442 von Christian Hecht

Christian Hecht ist Läufer, wohnt in Eschborn und ist dort auch als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater selbständig. Seine sportlichen Aktivitäten im Rahmen des ARQUE-Laufs und des Eschborner Eschathlon brachten ihn auf eine Idee: Die beiden Läufe mit einer Spendenaktion zu verknüpfen. Das Bild oben zeigt schon den Inhalt der Aktion: Christian […]

Mehr lesen

Der Zug rollt

Wir stecken in der heißen Phase der Vorbereitungen, so wird das Material zusammengestellt, Listen werden gedruckt, Startnummern und T-Shirts verpackt. Da wir seit Mittwoch permanent unterwegs sind, erreichen Sie uns im ARQUE-Büro derzeit nicht.

Mehr lesen

Unser Mann in Luxembourg: Walter Bleimhofer

Kurz vor Toresschluss musste der Freistart beim Marathon in Luxembourg neu vergeben werden. Das dazugehörige Rätsel hat Walter Bleimhofer gelöst, daher war er dann am 19. Mai im Großherzogtum am Start und kam im Ziel mit einer Zeit von 4:18 an. Hier nochmal die Fragen und Antworten zum Rätsel: Luxembourg […]

Mehr lesen

Konrad-Adenauer-Schule beim ARQUE-Lauf

Arquelauf 2011 – auch in diesem Jahr unterstützte die Konrad-Adenauer-Schule die gute Sache! Wie schon im vergangenen Jahr, übernahmen Vertreter/-innen der KAS die Verpflegung der Teilnehmer/-innen der großen ARQUE-Bike Tour im Zielbereich. Die Schüler/-innen der Klasse 10EBF1 kochten im Rahmen des fachpraktischen Unterrichts unter der Anleitung ihrer Lehrkräfte Rene Westenberger […]

Mehr lesen

DRK beim ARQUE-Lauf 2011

Aus Sicht des DRK war der 24. ARQUE-Lauf „der entspannteste Lauf seit Beginn“. Keine einzige Hilfeleistung musste durchgeführt werden. Den Aufwand, den das Rote Kreuz bei der Veranstaltung leistet, zeigen folgende Daten: Dienstzeiten: 8.00 – 14:30 Uhr Helferanzahl: 8 Fahrzeuge: 2 Rettungswagen 1 Mannschaftswagen 1 Pkw Wir sagen Danke!

Mehr lesen

ARQUE-Trainingsquartier in Patagonien

Unsere ARQUE-Läufer Angelika & Werner (Frankfurt/München) haben aktuell in Patagonien ihr Trainingsquartier im Paine Nationalpark bezogen – wie auf dem Schild ersichtlich: GUARDAP ARQUE. Das ideale Trainingsgebiet in der Vorbereitung auf den 5. SkyRun MesseTurm Frankfurt am 29. Mai 2011 – wenn es gilt wieder wertvolle Weltcup-Punkte einzusammeln, zumal die im Hintergrund ersichtlichen nadelartigen „Torres del Paine“ – die Türme des blauen Himmels – als Wahrzeichen des Nationalparks in der Spitze beachtliche 2850 m erreichen.

Mehr lesen

651 TeilnehmerInnen beim ARQUE-LAUF run + bike 2010

651 TeilnehmerInnen beim ARQUE-LAUF run + bike 2010 Bestes Frühlingswetter im Spätherbst war schon die allererste Voraussetzung für einen fröhlichen und gelungenen Lauf. Und so entschloss sich am Samstag und Sonntag noch eine große Anzahl noch kurzfristig zur Teilnahme. Kein Problem für die Teams an den Verpflegungsstellen und den Rücktransport […]

Mehr lesen

Verpflegung der Biker im Ziel

Bericht von Dagmar Diehl (Konrad-Adenauer-Schule Kriftel) von der Zielverpflegung der Biker Verpflegung der Biker der großen arque – bike-Tour des ARQUE-LAUFs run + bike am 14. November 2010 Für viele der BikerInnen war es trotz der Vorankündigung auf der Homepage des Veranstalters eine große Überraschung als sie im Zielbereich der […]

Mehr lesen