– Die ARQUE –

ARQUE-Lauf – on the run


Finale Startreihenfolge und Ergebnislink für den GP

Start zum GPFür den ARQUE-Quadro-GP ist jetzt die finale Startreihenfolge veröffentlicht worden. Zu finden unter:

http://my.raceresult.com/57339/?lang

Im Unterpunkt Teilnehmer stehen die Listen. Dies ist die gültige Version, die in einigen Bereichen noch von den zuvor veröffentlichten PDF-Dateien abweichen kann!

Nach dem GP gibt es dann hier auch die Ergebnisse online!

Bilder sind online hier zu finden (Link).

Veröffentlicht unter News

21. ARQUE-Quadro-GP 10.7.2016

Alle wichtigen Informationen zum Quadro-GP am 10.7.2016 in der Kelkheimer Innenstadt finden Sie in unserer Ausschreibung (hier klicken). Die Auschreibung enthält auch das Unterschriftsblatt für die Eltern

Die Starterlisten für den Lauf am 10.7.2016 als PDF zum Anklicken:

 

15172982646_a178711e62_o

„Frei-Programm“ im Rahmen des SkyRun

Dr. Jürgen Frei beim SkyRun am 12. Juni 2016

Dr. Jürgen Frei Photo ©Carlo Ackermann, Christine Baumann, Moritz Lederer

Dr. Jürgen Frei ist bein den SkyRunnern ja eine feste Größe. Der Steuerberater ist seit Jahr und Tag beim Treppenlauf dabei und nimmt dabei nicht nur einmal sondern gleich fünf (!) Mal die Strecke auf sich. Das alleine ist schon eine Strapaze, die nicht viele auf sich nehmen würden, hierzu muss man allerdings auch noch wissen, dass Jürgen Frei 75 Jahre alt ist und damit in der Altersklasse einen Rekord aufstellt. Der 75. Geburtstag war auch der Anlass, sich nach einem komplizierten System (für den Steuerberater ja kein Problem) ein Spendenprogramm zu überlegen – das Frei-Programm. Für Rekorde in einzelnen Altersklassen, für Multiclimber wie ihn selbst und auch für die Mannschaftswertung cTc hatte er sich vorgenommen jeweils einen Betrag an die ARQUE zu spenden. Nach dem Durchrechnen der Ergebnisse kam dann unter dem Strich passenderweise eine Summe von 750 Euro heraus, was ja auch passend ist: 75 Euro für das Alter multipliziert mit der Anzahl der SkyRuns kommt man dann genau auf diese Summe…

Wir bedanken uns bei Jürgen Frei und all denen, die durch ihre Rekorde geholfen haben, die Summe auf diese Höhe zu bringen!

Spendenübergabe des Skiclub Kelkheim

Spendenübergabe beim SkiClub Kelkheim - Organisationsteam und ARQUE-Vize Michael Lederer

Spendenübergabe beim Skiclub Kelkheim

Es ist gute Tradition, dass die Mitglieder des Skiclub Kelkheim am ARQUE-Lauf teilnehmen. Natürlich haben viele ARQUE-LäuferInnen auch mitbekommen, dass der Skiclub in diesem Jahr mit dem Staufenlauf am 16. April einen neuen Lauf in Kelkheim veranstaltet hat. Mit insgesamt 164 Teilnehmern verteilt auf die Strecken 11 km, 22 km und Nordic Walking zeigte sich der Neuling bereits kräftig. Wir sind gespannt, wie es mit dem Lauf in den nächsten Jahren weitergehen wird. Da zum Glück auch der Wettergott noch ein Einsehen hatte, gab es für die TeilnehmerInnen auch gute Streckenbedingungen.

Wir berichten an dieser Stelle darüber, da die Veranstalter den kompletten Überschuss aus der Veranstaltung an die ARQUE spendeten. Jetzt fand die Spendenübergabe statt. Initiator und Verantwortlicher beim Skiclub Michael Herrenleben und seine Mitstreiter konnten einen Scheck an den 2. Vorsitzenden der ARQUE übergeben und der fand sich in illustrer Runde wieder – zum Gutteil sind die Organisatoren des Staufenlaufs auch beim ARQUE-Lauf bekannte Gesichter. Sei es in der Funktion als Pacemaker (wie bei Herrmann Vogt) oder als Standbetreuer am Schnapsstand an der Gundelhardt…

Wir freuen uns jedenfalls nicht nur über den Scheck in Höhe von 2.016 Euro sondern vor allem über die gute Zusammenarbeit und darüber, dass es in Kelhkeim auch wieder eine eigene Laufveranstaltung gibt. Viel Glück für die Folgeveranstaltungen!

Eschathlon und ARQUE-Lauf – dank 442 verbunden

Startnummer 442 von Christian beim EschathlonLetztes Jahr hat Christian Hecht mit seiner Aktion 442 schon dafür gesorgt, dass die Organisatoren des Eschathlon und des ARQUE-Laufes zur Zusammenarbeit kamen und für 2016 hat der rührige Wirtschaftsprüfer und Steuerberater entschieden, die Aktion fortzusetzen. Das Prinzip bleibt gleich: Christian Hecht spendet für alle, die den Eschathlon am 10. Juli UND den ARQUE-Lauf am 13. November laufen 4 Euro. Jeweils 2 Euro gehen an die Demenzbetreuung der Andreasgemeinde im Eschborner Stadtteil Niederhöchstadt und an die ARQUE. Genaueres kann man auch dem Flyer entnehmen, den man hier herunterladen kann.

Und jetzt sind die Läufer an der Reihe. Was können Sie tun, um die Aktion zu unterstützen: Natürlich anmelden für den Eschathlon und im Nachgang dann bei uns. Wir informieren Sie, wenn die Anmeldung für den ARQUE-Lauf freigeschaltet ist und darüber, wie die Aktion läuft.

Eschathlon-Logo 2016Der Eschathlon ist dabei natürlich der Bestandteil eines idealen Trainingsprogramms für den ARQUE-Lauf im November. Halbmarathon, 10 Kilometer und Schülerstrecken sorgen dafür, dass für jeden das richtige dabei ist. Viel Spaß! Wir wünschen den Organistoren des Eschathlon alles gute für ihre Veranstaltung, dass das Wetter gut wird und die 1.000 StarterInnen auch 2016 wieder geknackt werden.

10. SkyRun MesseTurm Frankfurt 12.6.16 – Ergebnisse und Presseschau

Plakat zum SkyrunTicker:

  • Dr. Christian Riedl gewinnt in 6:25,5 bei den Männern mit 2,1 Sekunden Vorsprung vor Piotr Lobodzinski. Auf Rang 3 läuft Tomas Celko mit einem Rückstand von 23,2 Sekunden ein
  • Bei den Frauen gewinnt Suzy Walsham in 7:47,3  mit über einer Minute Vorsprung vor Lenka Svabikova. Sylvia Jacobs wird als Dritte beste Deutsche

Alle Ergebnisse sind bei my race result (hier klicken) zu finden.

Photos jetzt online (hier klicken)

Presseschau

Patrick Boos, Jört Eberhard und Alex Reitz vom Team 'Die Rhoihesse' Bild: Patrick Boos

Patrick Boos, Jört Eberhard und Alex Reitz vom Team ‚Die Rhoihesse‘ Bild: Patrick Boos

Haiki Doku und Michael Lederer

© Carlo Ackermann, Christine Baumann, Moritz Lederer>Fo

Weltrekord von Haki Doku: Mit dem Rollstuhl die Treppen des Messeturms herunter.

Hier gibt es das Youtube-Video

Veröffentlicht unter SkyRun

6 days to go – 10. SkyRun MesseTurm Frankfurt 2016

1.173 Starts mit 1.137 Läufern

  • SkyRun-LogoEurope´s No. 1 Towerrun als Charity-Event mit exzellentem Image
  • Europe´s No. 1 Towerrun als Leuchtturm-Projekt der Stadt Frankfurt am Main
  • Europe´s No. 1 Towerrun als sportliche Kommunikationsplattform
    der Finanzmetropole FrankfurtRheinMain

…zum 10. Mal dabei….

  • Birgit Roos – SG Anspach
  • Dr. Jürgen Frei – Bad Sodener Musikstiftung Jürgen Frei

Alle Infos nach dem Break…

Weiterlesen


Besucher seit Oktober 1999