Close

11. September 2017

Bei den Stromern glühten die Akkus

Radlergruppe beim CrossFondo 2017

ARQUE Regionalpark CrossFondo 12 h und bis zu 199 km unterwegs

Ein offener Brief von Michael Lederer an die TeilnehmerInnen:

Liebe CrossFondo-Biker,

hiermit möchte ich mich nochmals ausdrücklich für Eure aktive Teilnahme und die zahlreichen Spenden für ARQUE recht herzlich bedanken und ich bin guter Hoffnung, dass Kjell Schmidt uns auch in 2018 wieder die Plattform für diesen kreativen Event anbietet……..und die Planungen laufen schon: Thomas (Zellhofer) bietet für 2018 die Südschleife bis Rumpenheim und zurück am Main bei einem 16/17er Schnitt an und liebäugelt mit der Nordscheife in 2019 bei ähnlichem Geschwindigkeitsprofil.

Danke auch nochmals an Alex Maurer & Peter Bräutigam vom OGV in Petterweil für die Verpflegungsstation…. sonst hätten wir die Petterweiler Piste nicht geschafft!

Liebe Grüße

Euer

Michael Lederer

Bilder vom Event am 3. September 2017 sind in unserem Album online (Link klicken).

Das Live-Tracking lässt sich nachverfolgen unter: http://event.gps-live-tracking.com/crossfondo-2017/

Zum Überblick, anbei noch die Teilnehmer der 4 Kategorien:

ARQUE-CrossFondo-PowerHeroes: 6

(komplette Strecke über 199 km ohne Strom)

1.    Dr. Thomas Rautenberg
2.    Hans-Joachim Klein
3.    Aynur Vater
4.    Emiljano Peter
5.    Hans-Peter Schliemann
6.    Lukas Berkel

ARQUE-CrossFondo-SoftHeroes: 3

(komplette Strecke über 199 km mit STROM)

1.    Michael Lederer
2.    Kjell Schmidt
3.    Dr. Mathias Bausback

ARQUE-CrossFondo-PowerBiker: 10

(Teilstrecken ohne STROM)

1.    Kai Rosenstein
2.    Alex-Weiher-Oschatz
3.    Daniel Oschatz
4.    Hans-Georg Sachs
5.    Monika Schwab
6.    Thomas Will
7.    Beate Hientzsch
8.    Bernd Hientzsch
9.    Dr. Thomas Zellhofer
10.  Klaus Westenberger



ARQUE-CrossFondo-SoftBiker: 5

(Teilstrecken mit STROM)

1.    Dr. Lorenz Rautenstrauch
2.    Frau Rautenstrauch
3.    Kordula Schulz-Asche
4.    Madlen Overdick
5.    Mathias Geiß