Close

12. Juli 2017

7. ARQUE Regionalpark CrossFondo beim Fest auf der Regionalpark Rundroute

Die Kooperation Regionalpark & ARQUE (ARbeitsgemeinschaft für QUErschnittgelähmte mit Spina bifida / Rhein-Main-Nahe e.V.) wird nun im 7. Jahr fortgeführt. Immer wieder mit unterschiedlichen Konzepten, aber immer mit der einzigartigen Grundidee die Regionalpark Rundroute als Ganzes einmal im Jahr auf sich wirken zu lassen mit ihren unendlichen Eindrücken.

Mit diesem breitensportlichen Charity-Event präsentieren ARQUE & Regionalpark auf der legendären Regionalpark Rundroute mit dem 7. ARQUE Regionalpark CrossFondo beim Fest auf der Regionalpark Rundroute am 3. September 2017 ein weiteres Highlight in der Metropolregion FrankfurtRheinMain.

Auch unter dem neuen Geschäftsführer der Regionalpark Ballungsraum RheinMain GmbH, Herrn Kjell Schmidt, wird es über die Regionalpark Rundroute über 190 Kilometer gehen. Und Kjell Schmidt ist mit seinem Rad mit dabei.

Banner zum CrossFondo

Das Motto & der Event

KNACKEN SIE 190KM REGIONALPARK RUNDROUTE AN EINEM TAG.

FORDERN SIE SICH SELBST HERAUS! – Die Protagonisten um Michael Lederer bewa?ltigen die Strecke nun schon zum siebten Mal zugunsten ARQUE e.V. und sammeln unterwegs Spenden. Begleiten Sie die Gruppe auf eBikes (optionaler Akkutausch auf der Hohen Straße), mit durchschnittlich 20 km/h und entgegen dem Uhrzeigersinn. Entweder auf der ganzen Runde oder genau so lange, wie Sie mo?chten. Immer wieder werden kurze Stopps an ausgewählten Regionalpark- Stationen eingelegt und die Mittagsrast erfolgt auf der Hohen Straße im Osten der Rundroute. Nördlich davon und entlang des Taunushangs geht es weiter, bis sich das Rund am Regionalpark Portal Weilbacher Kiesgruben in der Abend dämmerung wieder schließt.

Treffpunkt:

Start (7:00 Uhr) und Ziel (18:56 Uhr) am Regionalpark Portal Weilbacher Kiesgruben. Aufgrund von Baumaßnahmen ergibt sich eine Streckenlänge aktuell von 195 km.

Marschtabelle:

Der Überblick über die Zeiten auf der Strecke ist hier (PDF-Download) zu finden.

Zustieg:

unterwegs entsprechend Marschtabelle unter www.regionalparksommer.de und unter www.arquelauf.de jederzeit möglich.

eBikes:

Sollten Sie Unterstützung beim Ausleihen eines eBikes benötigen, dann wenden Sie sich bitte an uns.

Anmeldung:

sommer@regionalpark-rheinmain.de

Flyer:

Hier als PDF zu finden: Regionalpark_Crossfondo_2017_Flyer

Weitere Auskünfte:

michael@lederer-kelkheim.de 

Regionalpark Rundroute:

Infos zum Regionalpark unter regionalpark-rheinmain.de

Interaktiv unter www.geo-caching.net (Direktlink)

Unter Google Maps

Als GPX-Datei finden Sie diese zusätzlich im Download.

Charity-Partner ARQUE

ARQUE mit Sitz in Mainz, hat es sich als regionale Selbsthilfegruppe in der Metropol- region FrankfurtRheinMain zur Aufgabe gemacht, Menschen mit einer angeborenen Querschnittlähmung (Spina bifida) und deren Angehörige bei einem selbstbestimmten Leben und bei der Bewältigung der durch diese komplexe Form der Behinderung ent- stehenden Herausforderungen zu begleiten. Etwa 1 von 1.000 Kindern kommt in Deutschland mit einer angeborenen Querschnittlähmung zur Welt.
www.arque.de – www.arquelauf.de

Ihre Spende hilft! pro km 1/8€ – 1/4€ – 1/2€ -1/1€

Wir würden uns freuen, wenn Sie die Aktion am 3. September mit einer Spende unterstützen – wählen können Sie wie folgt:

  • Spende Volldistanz: 190,00 km = 190,00 €
  • Spende 1/2-Distanz: 95,00 km = 95,00 €
  • Spende 1/4-Distanz: 47,50 km = 47,50 €
  • Spende 1/8-Distanz: 23,75 km = 23,75 €

Sie erhalten eine Spendenbescheinigung und wir werden Sie selbstverständlich – soweit gewünscht – auf unserer Homepage als Spender erwähnen.

Selbstverständlich starten die Teilnehmer am 7. ARQUE Regionalpark CrossFondo kostenfrei – Spenden erfolgen nur auf freiwilliger Basis.

Kontoverbindung ARQUE e.V.

  • Postbank Frankfurt
  • IBAN: DE47 5001 0060 0061 4726 00
  • BIC: PBNKDEFFXXX
  • Betreff: CrossFondo 2017
  • Für eine Zuwendungsbestätigung senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Adressdaten (kein Postfach)

Beitragsbild von Andreas Schönleben