Close

27. Mai 2011

SkyRun: Pressemitteilung vom 27.5.2011

Rekordbeteiligung bei SkyRun MesseTurm Frankfurt am 29. Mai 2011 Spitzenduell zwischen Vorjahressieger Matthias Jahn und Weltcup-Gewinner Thomas Dold.

Frankfurt am Main, 27. Mai 2011

Optimale Voraussetzungen für den diesjährigen SkyRun MesseTurm Frankfurt:Insgesamt werden 472 Teilnehmer/innen aus sieben Ländern erwartet. „116 mehr als im vergangenen Jahr – ein Rekord!“ erläutert Race-Director Michael Lederer, der das Charity-Event vor fünf Jahren ins Leben rief. Neben Vorjahressieger Matthias Jahn hat sich auch Thomas Dold angemeldet, der im Februar 2011 den Empire State Building Run-Up für sich entschied. „Dass wir mit so einem starken Feld antreten können, spricht für das Renommee, das der SkyRun als Sportereignis erlangt hat“, so Michael Lederer.

Dies spiegelt sich auch darin wieder, dass der SkyRun MesseTurm Frankfurt zu den 16 exklusiven World Cup Masters Rennen mit den spektakulärsten Rennen und besten Teilnehmerfeldern des Jahres gehört. Ein Highlight der Veranstaltung wird daher auch die Verleihung des Weltpokals des Towerrunning Worldcup 2010 an Thomas Dold durch den Präsidenten des Weltverbandes Towerrunning World Cup, Michael Reichetzeder, sein.

Die Läufe werden in drei Kategorien ausgetragen, SPRINT, CORPORATE-TEAM-CUP und FIRE-FIGHTER´S CUP. Zusätzlich wird es in diesem Jahr auch einen SkyRun for Kids geben. Startschuss der Veranstaltung ist 11:00 Uhr.

Parallel zu den Läufen findet am Fuß des MesseTurm ein Kinder- und Familienfest statt.

Durch das Programm führt Hitradio FFH Moderator Frank Piroth. Die Preisgelder wurden von der Firma Gegenbauer Facility Management gespendet. Die Startgelder kommen zu einem großen Teil der ARQUE e.V., ARbeitsgemeinschaft für QUErschnittgelähmte mit Spina bifida Rhein-Main-Nahe e.V. zugute. Die Schirmherrschaft für die Veranstaltung trägt erneut Oberbürgermeisterin Petra Roth. Der neuerliche Weltrekordversuch von Agim Agushi musste krankheitsbedingt leider abgesagt werden