Close

2. Mai 2011

Daniel Ackermann aus der Schweiz: „Mit 50 Jahren noch Spitzensport“

Dass dies noch möglich ist, hat der heuer 51 jährig werdende Treppen- & Bergläufer aus der Schweiz in den letzten Jahren immer wieder bewiesen. Seine Bestmarke steht beim SkyRun MesseTurm Frankfurt bei 7:25 min (2008). Daniel Ackermann erreichte damals den 2. Rang hinter dem mehrmaligen Gewinner Matthias Jahn. Der Schweizer bestreitet vom Sprint bis zum längsten Treppenlauf auf den Niesen alle Disziplinen der „Verticalen“. Kraft und Ausdauer holt er sich im Sommer beim Mountainbiken und Bergläufen in den Schweizer Alpen. Auch in diesen Disziplinen hat Daniel Ackermann schon etliche Podestplätze errungen. Beim Treppenlauf hat er in den letzten Jahren immer wieder erfolgreich in den Top-10 der Weltelite mitgemischt und dabei Konkurrenten hinter sich gelassen – von welchen er der Vater sein könnte. Der Informatiker und Vater von zwei Kindern (12 & 15 Jahre) betreibt seit über 20 Jahren Leistungssport, (davon 10 Jahre als Inline-Skater), liebt die Herausforderung und den Wettkampf (ich bin sehr dankbar, dass dies in meinem „Alter“ immer noch möglich ist und die Gesundheit dies zulässt) lässt er verlauten.

Zum Treppenlauf kam Daniel Ackermann recht spät, erst im „zarten Alter von 46 Jahren“ als er bei einem nationalen Wettbewerb auf Anhieb den 3. Platz erreichte.

Vor 4 Wochen erreichte er am 27. März 2011 beim Fight for Air Climb auf die 4 Presidential Towers in Chicago den 3. Gesamtrang von über 600 Startern. Daniel Ackermann konnte damit, wenn auch verspätet, sehr erfolgreich in die Weltcup-Saison 2011 starten, nachdem er im Februar wegen einer Grippe auf den Empire State Building Run-Up in New York verzichten musste.

Hier eine kurze Übersicht seiner größten internationalen Erfolge im Treppenlauf

  • 3. Platz Fight for Air Climb Presidential Towers Chicago/USA, 2011
  • 5. Platz SKYRISE Willis Tower Chicago/USA 2010
  • 3. Platz Internat. Treppencup Europatreppe 4000 Partenen/ AUT, 2010
  • 3. Platz (Herren 2) am Niesen-Treppenlauf (11.574 Stufen, 1.670 MHD) CH, 2010
  • 4. Platz Millenium Tower Runup extreme Wien/AUT, .2010
  • 11.Platz SkyRun MesseTurm Frankfurt, DE, 2010
  • 14. Platz Empire State Building Run-Up New York /USA, 2009
  • 2. Platz SkyRrun MesseTurm Frankfurt, DE, 2008

“Ich freue mich besonders auf die Herausforderung gegen einen meiner Lieblingsgegner und meinen Freund, den Topathleten Rolf Majcen hier in Frankfurt antreten zu können.”