Close

4. April 2011

Dr. Jürgen Frei – der rasende Steuerberater

Am 26. Mai wird Dr. Jürgen Frei 70 Jahre alt – und 3 Tage später wird er sich der vertikalen sportlichen Herausforderung im Frankfurter MesseTurm in der für ihn neuen Altersklasse M70 stellen. Die Frage ist nur: Wie oft wird er starten?

Im normalen Leben ist Dr. Jürgen Frei (Wirtschaftsprüfer, Steuerberater sowie staatl. gepr. Dolmetscher Italienisch mit Spezialgebiet Wirtschaft) Gesellschafter-Geschäftsführer der Dr. Frei & Blumenauer GmbH in Bad Soden am Taunus. Seine private Leidenschaft ist die Musik. Seit 27 Jahren leitet er die Gesellschaft der Musikfreunde Bad Soden am Taunus und bringt sich dort auch musikalisch als Bratscher und Sänger ein. 1990 gründete er die Bad Sodener Musikstiftung Jürgen Frei zur Förderung des Musiklebens – vor allem des Laienmusizierens.

In sportlicher Hinsicht legt Dr. Jürgen Frei besonderen Wert darauf, immer neue Erfahrungen zu machen. Seine Spezialität sind die Ausdauersportarten, sei es Marathon, Skilanglauf, Schlittschuhlaufen (200 km Weißensee), Skaten, Radfahren auf der legendären Strecke „Mailand – San Remo”, Sommer- und Wintertriathlons, Berglaufen, Bergradfahren und schließlich auch das vertikale Treppenlaufen.

Beim Empire State Building Run-up mit insgesamt 86 race-floors trat er zweimal an (1999 sowie 2002: M60 3. Platz 17:47 min) und der SkyRun MesseTurm Frankfurt ist für den Bad Sodener eine Pflichtveranstaltung, der in seiner Geburtsstadt Frankfurt schon über 20 Hochhäuser „gesammelt“ hat. So hält er bisher auf seiner vertikalen “Heimstrecke” 5 Altersklassenrekorde in der M 60, die er durchweg in 2010 erzielte:

                              Stufen      Etagen       Zeit
       sprint                 1.344        61          11:30 min
SDC    Super-Double-Cup       2.688       122          22:55 min
STC    Super-Triple-Cup       4.032       183          35:05 min
SQC    Super-Quattro-Cup      5.376       244          47:22 min
SCC    Super-Cinque-Cup       6.720       305          60:02 min

Dabei steht bei Dr. Jürgen Frei auch der wohltätige Zweck dieses Charity-Events zugunsten ARQUE im Vordergrund und so konnte er auch in diesem Jahr seine Mitarbeiter aus der Kanzlei für den Event gewinnen und damit treten “Die rasenden Steuerberater” im cTc erneut am 29. Mai zusammen mit ihrem Chef an.

….und dann haben wir die Antwort auf die Frage: ….“nur“…..5 mal….oder ……wir sind gespannt……..