Close

Regionalpark-Staffellauf 2014

Der Regionalpark-Staffellauf am 7. September 2014: 1 Start – 2 Routen – 1 Ziel

2013-12-06_Staffellauf_Banner_2014_-_950x110

Bereits zum vierten Mal findet der Regionalpark-Staffellauf zugunsten der Arbeitsgemeinschaft für Querschnittgelähmte (ARQUE e.V.) statt. Im Rahmen des Regionalpark Festes am 7. September bietet der Regionalpark-Staffellauf mit dem Konzept „1 Start – 2 Routen – 1 Ziel“ für alle Laufbegeisterten und Fans ein erlebnisreiches Lauferlebnis. Die Strecke verläuft auf der 190 Kilometer langen Regionalpark Rundroute und ist in eine Nord- und eine Südroute mit jeweils 9 Etappen aufgeteilt. Als Staffelteam können die Etappen mit bis zu 9 Läufern gelaufen werden. Einzelläufer können an einem Wechselpunkt einsteigen und eine oder mehrere Teilstrecken von 9 bis 12km Länge absolvieren. Dabei passieren die Läufer zahlreiche lokale Feste und Stationen des Regionalparks, die an diesem Tag zu gemütlichen und inspirierenden Pausen einladen.

Der Startschuss erfolgt um 09:00 Uhr vor prächtiger Kulisse am Schloss in Heusenstamm. Aufgrund des erlebnisreichen Streckencharakters werden die Läufer von Fahrradfahrern begleitet. Auf beiden Routen werden mit 5:00, 5:30 und 6:00 Minuten pro Kilometer drei Zeittempi angeboten. Somit können die Läufer bei diesem Wohltätigkeitslauf die einzelnen Streckenabschnitte als Gemeinschaftserlebnis absolvieren und dabei noch laufend etwas Gutes tun. Die Startgebühr beträgt pro Teilnehmer 10,00 Euro, davon kommen 5,00 Euro dem ARQUE e.V. (www.arque.de) zugute. Das Ziel befindet sich am Regionalpark Portal Weilbacher Kiesgruben in Flörsheim. Dort sind zwischen 16:41 und 18:54 Uhr die verschiedenen Zieleinläufe vorgesehen. Neben einer Strecken- und Zielverpflegung und einer Startnummer erhalten alle Teilnehmer zudem eine hochwertige Medaille.
Lernen Sie die Regionalpark Rundroute in ihrer Nähe kennen. Eine Online-Anmeldung ist ab sofort unter www.regionalpark-staffellauf.de möglich.

 

 

Photo von Andreas Schönleben